Handlungsfelder.

Optimale digitale Wertschöpfung in jedem Teil des Gesamtprozesses.

Unternehmen denken in Prozessketten. Wir von GIM verfolgen einen ganzheitlichen Ansatz – denken Prozesse gerne von hinten, damit auch jedes Teil des Ganzen integriert wird. Um das zu erreichen arbeiten wir gerne mit interdisziplinären Teams aus Generealisten und Spezialisten ihres Fachgebietes.

Dank unseres umfangreichen Partner Netzwerkes und einer engen Kooperation mit Hochschulen und Fachverbänden sind wir in der Lage, komplexe Projekte kompetent und effizient zu steuern. Mit effizienten und nachhaltigen Lösungen für unsere Kunden.  Dabei helfen uns jahrelange Erfahrungen und die Kenntnis etablierter Standards und Best Practices.

Management & Unternehmenssteuerung allg.

  • Anforderungen nach der EU DSGVO
  • Unternehmensweite Regelwerke/Richtlinien
  • Allgemeines Risikomanagement
  • Compliance Management

Produktion/Energieversorgung

  • Prozess- und Organisationsoptimierung
  • Automatisierung
  • IoT (Internet of Things)
  • Informationssicherheit nach ISO 27001, IEC 62443 oder BSI
  • Schutz kritischer Infrastrukturen (gem. KritiIS.-verordnung)
  • Erkennung von Anomalien

Allg. Unternehmensprozesse

  • ISO 9001 (Qualität)
  • ISO 27001 (ISMS)
  • ISO 28000 (Logistik)
  • Business Continuity Management
  • Arbeitssicherheit

Vertrieb/Marketing

  • Payment Verfahren
  • CRM

IT-Infrastruktur

Management Systeme nach

  • ISO 20000 (IT-Service)
  • ISO 31000 ( IT-Risikomgnt.)
  • Erkennung von Anomalien

Franchise- & Lizenzsysteme

  Großartig in Methoden

Gesellschaft für innovative Methodik (GIM) mbH

Charlottenburger Ring 16 • 49186 Bad Iburg

Telefon: 05403 7889-400
Telefax: 05403 7889-430